MITTELFRANKEN / ANSBACH – Die CSU-Fraktion im mittelfränkischen Bezirkstag macht einen wahlkampfbedingten Salto rückwärts, attestiert ihrem eigenen Bezirkstagspräsidenten damit Unfähigkeit und lässt ihn offenbar fallen. Das ist die politische…

Lesen Sie hier weiter…